BEWERTUNGEN

Kinderwunsch

Ich war knapp 2 Jahre bei Annette in Behandlung und kann sie und ihre Praxis nur empfehlen. Durch ihre warmherzige und freundliche Art fühlte ich mich jederzeit willkommen und wohl.

Sie unterstütze mich während einer Kinderwunschbehandlung. Regelmäßige Akupunktur und das Trinken von Tees nach TCM machten es möglich, dass wir nun unser kleines Wunder in den Händen halten dürfen. Ich glaube ganz fest daran, dass es ohne Annettes Fachwissen wieder nicht geklappt hätte.

 

Lisa B., Januar 2022

 

Heuschnupfen

Mit Hilfe von Annettes Behandlungen haben sich meine Heuschnupfen-Symptome stark reduziert. Was ich vor allem super fand, war, dass sie mir auf Wunsch die Punkte auch mit schmerzfreien Kügelchen beklebt hat, die für mich dieselbe Wirkung wie Nadeln haben.

Auch ihre liebevolle, zugewandte und humorvolle Art ist wohltuend und heilungsfördernd, deshalb gehe ich immer wieder gerne zu ihr.

 

Lydia Thea B., März 2021

 

Endometriose

Annette hat mir sehr geholfen, meine chronischen Schmerzen (Endometriose) in den Griff zu bekommen. Über die Akupunkturbehandlung hinaus haben mir auch die Chinesischen Tees, die Annette mir verschrieben hat, sehr geholfen sowie das „Wissen teilen“, das mir erlaubt hat, meinen Körper besser zu verstehen. Annette ist sehr empathisch, erklärt auch sehr gut, und hilft mir immer, zur Ruhe zu kommen, ich empfehle sie sehr.

 

Anne-Catherine K., März 2021

 

Kinderwunsch

Nach einer langen und kräftezehrenden Kinderwunschbehandlung kam ich schließlich in die Praxis von Annette Petzold. Bei der Erstanamnese nahm sie sich sehr viel Zeit für mich und mein Anliegen und ich fühlte mich sofort verstanden. Einfühlsam und kompetent begleitete sie unsere ICSI-Behandlung und mit Sicherheit auch durch die unterstützende Akupunktur-Behandlung wurde ich dann auch schwanger. Sie begleitete die Phasen der kompletten Schwangerschaft und auch im Wochenbett half mir ihre Akupunktur sehr. Ich würde jeder Freundin in der gleichen Lage einen Besuch bei Annette Petzold ans Herz legen.

 

Julia B., Februar 2021